10.09.2017 DKB Bundeschampionat 2017

ESPERANTO ist VICECHAMPION der vier- und fünfjährigen Fahrpferde

Bei den vier- und fünfjährigen Fahrpferden erhielt hochverdient Silber der fünf Jahre alte Trakehner Fuchshengst ESPERANTO v. Perechlest a.d. StPrSt Estonia v. EH Connery a.d. ESt Esprit v. EH Benz, gezogen und im Besitz von Wim Böse, Rosenwinkel.

ESPERANTO wurde gekonnt vorgestellt von Karl-Heinz Frinkler und ging als Führender in den entscheidenden Fremdfahrertest. Kommentar: "Ein absolut gelassenes, ausgeglichenes Pferd. Der Schritt ist fleißig und raumgreifend - so wie man sich als Fahrer den Schritt überhaupt vorstellt. Halten vorbildlich. Allein für das Leinen-aus-der-Hand-kauen-Lassen müsste er normalerweise eine 10 bekommen, heute eine 9,2 ".

ESPERANTO reihte sich am Ende denkbar knapp mit einem klitzekleinen Abstand von 0,4 % hinter dem Goldmedaillengewinner auf dem Silberrang ein.

Impressionen

Mehr Neuigkeiten

ESPERANTO ist VICECHAMPION der vier- und fünfjährigen Fahrpferde

Wenig Zeit gehabt zum berichten - aber nun: