16.11.2020 Hermine ist ausgezogen aus der WG

Am Wochenende war es soweit, Hermine hat uns verlassen und ist jetzt in Bayern zu Haus.

Unsere kleine Hermine ist nun zu ihrer neuen Besitzerin Bea gezogen. Bea hat bereits vor 10 Jahren ein Fohlen aus unserer Zucht erworben und Elodie zu einem prächtigen Reitpferd ausgebildet. Nun wurde es Zeit, das ein Nachwuchspferd in den Stall kommt und so ist die Wahl auf Hermine gefallen.

Der Abschied von Hermine ist uns allen schwer gefallen, besonders auch ihren kleinen Bewunderern Theo, Luis und Eric. Sie haben Hermine im Stall und auf der Weide begleitet und sie mit allerlei Leckereien verwöhnt.

Wir wünschen Hermine einen guten Start in einen neuen Lebensabschnitt und sind uns sicher, dass sie bei Bea und Julian in der Familie bestens aufgenommen und willkommen ist.

Der erste Ausflug in der neuen Heimat wurde gleich von einem Regenbogen begleitet, wenn das kein Glück bringt!!!!

Impressionen

Mehr Neuigkeiten

Weihnachten 2020 - ein Rundumschlag mit viel Deko und Weihnachtsgrüßen

Am Wochenende war es soweit, Hermine hat uns verlassen und ist jetzt in Bayern zu Haus.

Nr. 19 ist gekört - HANKE v. Ivanhoe a.d. Hannah

"Ein Hengst der ein Hengst ist!"