07.09.2017 Nachlese Trakehner Bundesturnier 2017

Wenig Zeit gehabt zum berichten - aber nun:

Eine kleine Nachlese und Aufarbeitung zum Trakehner Bundesturnier 2017

Wir sind sehr stolz darauf, dass einige Vertreter unserer Zucht auch in diesem Jahr wieder auf dem Bundesturnier in Hannover am Start waren und gratulieren noch einmal den Reitern und Besitzern der Pferde ganz herzlich zu den beachtlichen Erfolgen. Fotos folgen noch.

 

ELAINE v. Kaiserdom a.d. PrSt Elinda v. EH Caprimond, Bes. Familie Sonnenburg Hof Lindental

-Prüfungen Nr. 15.1 = 8.Pl.  -   Nr. 16.1 = 6.Pl.  und  Nr. 47/2 = 3. Pl. von 31 TN

EFFI BRIEST M v. EH Connery a.d. Estelle de Capri v. Kaiserkult a.d. ESt Erina v. EH Caprimond, Bes. Rainer Mohrmann

- Prüfung Nr. 40 = 1. Platz von 28 TN

ELODIE v. Kostolany a.d. ESt Erina v. EH Caprimond, Bes. Beatrice Schmidt, Graben

- Prüfung Nr. 13 = 3. Platz von 18 TN

ERINNERUNG v. Axis a.d. ESt Esprit v. EH Benz, Bes. Christiane Böse, Rosenwinkel

- Prüfung Nr. 17.1 = 2. Platz

Und nicht unerwähnt soll bleiben, dass Julia sich mit unserem Neuzugang StPrSt HORSE QUEEN von Karl Lagerfeld sehr gut geschlagen hat. Bei beiden Starts war sie jedesmal "einen" aus der Platzierung raus, also jeweils 1. Reserve. Das spornt an und läßt uns auf weitere gute Ergebnisse hoffen.

 

Herzlich bedanken möchten wir uns auch für die nette und warmherzige Verabschiedung aus der Verantwortung für das Trakehner Bundesturnier. Wie hieß es so schön: Der Laden läuft, "Mister Bundesturnier" hat den Staffelstab übergeben. Wir wünschen unseren Nachfolgern Bettina Meineke und Detlef Thun viel Glück.

 

 

Impressionen

Mehr Neuigkeiten

ESPERANTO ist VICECHAMPION der vier- und fünfjährigen Fahrpferde

Wenig Zeit gehabt zum berichten - aber nun: