25.12.2022 Dezember 2022

Ein ereignisreicher Dezember im Bild festgehalten

Mit dem ungewöhnlichen Datum für den Takehner Hengstmarkt in Neumünster begann der Dezember. Unsere Pferde wurden kurz vorher reingeholt von ihrer Tag- und Nachtweide in den Stall. Für die ungeduldige Hannah gar nicht akzeptabel. Und schon nach zwei Wochen hatten wir Minus 10 Grad, Tränkebecken eingefroren, eine Woche lang jeden Morgen auftauen angesagt, Auslauf sehr holperig. Und dann Eisregen, Auffahrt spiegelglatt, nicht befahrbar. Am warmen Kamin läßt es sich aushalten. Ein bisschen verzauberte Landschaft und dann stand plötzlich Weihnachten vor der Tür. Tannenbaum hübsch ohne Schmuck, aber auch mit, z.B. dem 312er oder den Elchschaufelkugeln. Heiligabend bei Bettina, alles wunderbar.

Impressionen

Mehr Neuigkeiten

Ein ereignisreicher Dezember im Bild festgehalten

der Herbst ist da mit seinem Farbenrausch

Wochenlang kein Regen in Sicht